Jugendvorsorgeuntersuchung

Die Jugendvorsorgeuntersuchung J1 wird zwischen dem 12. Und 14. Lebensjahr durchgeführt und von den Gesetzlichen Krankenversicherungen bezahlt. Sie umfasst eine Blutentnahme sowie eine körperliche Untersuchung mit Beratung.
Zudem wird der Impfstatus überprüft.